Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal

Schmetterlingseffekt

Die Parameter eines interaktiven Prozesses in komplexen Systemen verhalten sich wie das Chaospendel. Sie können nicht vorausberechnet werden. Die Unvorhersehbarkeit wird durch den Schmetterlingseffekt bestätigt.

Wenn schon der Flügelschlag eines Schmetterlings genügt, um einen Hurrikane auszulösen. Der Schmetterlingseffekt1 bezeichnet die große Empfindlichkeit auf kleine Abweichungen in den Anfangsbedingungen bei komplexen, nichtlinearen dynamischen und deterministischen Systemen wie die Mediation.


Hinweise und Fußnoten

Alias:
Bearbeitungshinweis: Textvollendung erforderlich.
Archiv: Ein Beitrag zum Facharchiv
Prüfvermerk: -

Erstellt von Arthur Trossen. Letzte Änderung: Samstag September 1, 2018 08:51:21 CEST by Arthur Trossen.