Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal
Seiten-ID: 1062 Neuigkeiten, Hintergründe und Erfahrungsaustausch 3-Abteilung »  Forum (Erfahrung)

Forum für Mediation

Neuigkeiten, Erfahrungen, Hintergrundwissen und Eindrücke in der Mediationslandschaft
Hands

Die Wiki to Yes Erfahrungsplattform  

Hier kommt jeder zu Wort!

In dieser Abteilung steht nicht das Wissen, sondern die Erfahrung im Vordergrund. Erfahrung meint die Kenntnis der Praxis und der Hintergründe, wie mit Konflikten umgegangen wird. Ihre Erfahrung ist an der Herausbildung des Wissens, der Fähigkeiten und der Meinungen über die Mediation maßgeblich beteiligt. Der Erfahrungsschatz wird umso größer, je mehr Praktiker und Betroffene zu Wort kommen und je besser sich die Selbstreferenzialität überwinden lässt.

Erfahrung basiert auf praktischem Erleben.
Nur das Konzept eines offenen Forums, das jederzeit verfügbar ist und von allen Mediatoren mitgestaltet werden kann, bewirkt eine zur Mediationslandschaft passende Form der Meinungsbildung und Implementierung. Wiki to Yes bietet die Möglichkeit dazu, indem es Hintergrundwissen vermittelt und einen Erfahrungsaustausch auf allen Ebenen ermöglicht.

Artikel Foren Blogs Themen Aktion Mitwirkung

 Aktionshinweis:

Nutzen Sie die Plattform, um gehört zu werden.
Die Wiki to Yes Community verleiht Ihrer Stimme ein Gewicht 1 2



All that we share!

Hier die Übersicht über die aktuellen Beiträge im Mediationsforum:

Aktuell

Artikel

Artikel sind Nachrichten und Beiträge zu mediationsrelevanten Themen3 . Die Bedeutung von Artikeln im Tiki wird in dem Beitrag Wissensmanagement näher erläutert. Sie können selbst Artikel eingeben oder bestehende Beiträge kommentieren.

 Aktionshinweis:

Werden Sie Autor! Es ist gar nicht schwer und sicher. Sie werden, wenn gewünscht, von der Redaktion betreut. Informieren Sie sich wie das geht. Dann können Sie hier direkt einen Artikel eingeben: Artikel eingeben.

Forum

Forum heisst wörtlich übersetzt Marktplatz. Es ist eine Metapher für die verschiedenen Angebote und Menschen, die sich hier treffen können. Sie haben die Möglichkeit zu diskutieren und selbst Diskussionsthemen aufzubringen. Details hierzu finden Sie im Beitrag Wissensmanagement

 Aktionshinweis:

Diskutieren Sie mit. Nutzen Sie die Chance, Ihre Meinung zu äußern. Sie wird gehört werden. Hier haben Sie Zugriff zur Forenverwaltung, wo Sie sich das passende Forum für Ihren Beitrag aussuchen können: Forenbeiträge erstellen .

Blog

Ein BLOG ist eigentlich ein Tagebuch, so ähnlich wie ein LOG-Buch. Sie können Blogs benutzen, um Projekte und Entwicklungen zu verfolgen. Im Tiki wird der Blog darüber hinaus wie eine Sponatanzeitung beschrieben. Wie sich die Blogs in das Tiki einfügen wird in dem Beitrag Wissensmanagement beschrieben. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, eigene Blogs anzulegen und zu befüllen.

 Aktionshinweis:

Helfen Sie bei der Zusammenstellung, was so alles in der Mediationslandschaft passiert. Hier haben Sie Zugriff zur Blogverwaltung, wo Sie sich den passende Blog für Ihren Beitrag aussuchen können: Blogbeiträge erstellen .
Links sind Verweise auf andere Webseiten. Das Tiki stellt eine allgemeine, nach Themen sortierbare Linkliste zur Verfügung.

 Aktionshinweis:

Als registrierter User können Sie Links zur Linkliste einreichen oder die Links in den weiteren Linkverzeichnissen einsetzen. Bitte kümmern Sie sich darum, wenn Sie meinen, dass ein Link fehlt und wenn Sie einen wichtigen Link ergänzen möchten.

Meinungen

Ein Mediator lernt, dass jeder eine eigene Meinung haben darf4 . Er muss nur die Chance haben, seine Meinung in einer Art und Weise mitteilen zu können, dass sie gehört wird. Das Mediationsforum ist hierfür die beste und vielleicht einzige Möglichkeit. Wiki to Yes bietet viele Gelegenheiten, seine Meinung kundzutun. Es muss keine Wiki-Seite oder ein Artikel sein. Ein Foren- oder ein Blogeintrag erfüllt schon Ihren Dienst. Die einfachste und naheliegendste Form der Meinungskundgabe ist die Kommentierung. Kommentare können unter den Wiki Seiten angebracht werden, bei Artikeln, Trackereinträgen usw.

Die letzten Wiki-Kommentare

Wo Ihre Meinung gefragt ist
  • Kommentare zu Wiki Seiten
  • Kommentare zu Artikeln
  • Kommentare zu Trackereinträgen
  • Kommentare zu Blogeinträgen
  • Kommentare zu Foreneinträgen


Wenn Sie eine Wiki-Seite, einen Artikel usw. aufrufen, werden Sie auf die Möglichkeit zur Kommentierung jeweils hingewiesen. Voraussetzung ist lediglich, dass Sie sich als User registriert haben. Kein Thema, dass Wiki to Yes auch e-Democracy-Features beherrscht. Es sind also auch Umfragen und Abstimmungen möglich. Technische Hinweise finden Sie in der Anleitung.

 Aktionshinweis:

Ihre Meinung zu Wiki to Yes kann helfen, das Portal noch besser zu gestalten. Bitte hinterlassen Sie ein Feedback im Gästebuch.

Erfahrungen

Die ZMediatAusbV will nicht nur ein Mindestwissen, sondern auch eine Mindesterfahrung bei der Mediatorenaus- und -fortbildung sicherstellen, indem sie neben dem praktischen Unterricht auch eine mindestens fünf Supervisionen vorschreibt. Es ist fraglich, ob das ausreicht, um sich an den Rhythmus des mediativen Denkens zu gewöhnen. Wiki to Yes gibt Ihnen die Gelegenheit sich ständig mit Konflikten und Möglichkeiten zur Problemlösung auseinanderzusetzen. Neben den Fallstudien, der Intervision, den Übungen, den immer wieder aktualisierten Fragen zur Mediation und zu Hilfestellungen, gibt es ein Online-Angebot, wo Sie an Fragestunden, Konferenzen und Schulungen teilnehmen können, ganz zu schweigen vom akademischen Angebot zur Fort- und Weiterbildung. Praktische, aus den Erfahrungen konkreter Fälle generierte Lösungsvorschläge finden Sie im Ratgeber. Alles zusammengenommen ist mangelnde Erfahrung keine Ausrede mehr. Wie wäre es, wenn Sie an einem der nächsten Fragestunden teilnehmen?

Meetings

Interaktion

Die zugrundeliegende Tiki-Technik erlaubt eine umfassende Interaktion. Sie können mit Kollegen Kontakt aufnehmen, sich benachrichtigen lassen usw. Bitte achten Sie, wenn Sie ein registrierter User sind, auf die Einstellungen Ihrer Tiki-Seite. Mehr Informationen über die Interaktionsmöglichkeiten finden Sie in der Abteilung Hilfe unter Interaktion.

Interaktion

Mitwirkung

Wiki to Yes gibt Ihnen die Möglichkeit zur passiven oder aktiven Mitgestaltung und Mitwirkung. Werden Sie Teil der Community und nutzen Sie die Aktionsmöglichkeiten, die Ihnen das Wiki zur Verfügung stellt.

Aktionsmöglichkeiten Expertisen

Hinweise und Fußnoten

Alias: D00-Forum, Mediationsforum, Mediatorenforum

2 Hier finden Sie die Zusammenstellung aller Aktionen: Aktion
3 Siehe Themen