Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal
Seiten-ID: 1258 Quo vadis - Wohin geht die Reise der Mediation? 4-Inhalt »  (08) Beruf 3-Abteilung »  Dienste

Barometer - Die Trends der Mediation

Google-Auswertung
Das Wort Barometer stammt aus dem Alt-Griechischen und bedeutet so viel wie Maßstab. Das Barometer wird zur Messung des Luftdrucks und hilfsweise auch zur Bestimmung der Höhe eingesetzt. Weil es für Wettervorhersagen geeignet ist, wird der Begriff umgangssprachlich generell für ein Prognoseinstrument verwendet.

Die Zusammenführung und dauerhafte Archivierung von Informationen und Ereignissen in und aus der Landschaft der Mediation erlaubt einen Datenabgleich, aus dem sich Entwicklungen ableiten lassen. Um die sich daraus ergebenden Trends offenzulegen, hat Wiki to Yes Trendseiten eingerichtet, die hier, im Mediationsbarometer zusammengeführt werden. Die Ausarbeitung der Trends ist natürlich Teil der mitwirkungsfähigen Inhalte. Sie sollen die zugrunde gelegten Daten, Parameter und Variablen nachvollziehen und gegebenenfalls mitgestalten.

 Aktionshinweis:

Bitte äußern Sie sich zu den Auswertungen. Geben Sie Kommentare ab, ergänzen Sie die Daten der jeweiligen Bereiche und diskutieren Sie die Trends im Forum1

Die jeweiligen Trends sind bereichsbezogene Zusammenfassungen. Folgende Themenbereiche stehen zur Verfügung:

Nachrichten

Nachrichten sagen viel über sich selbst. Was wie berichtet wird erlaubt Rückschlüsse auf das Interesse und das Verständnis der Mediation.

Statistik

Es geht nicht allein darum, Zahlen über die Mediation zu sammeln. Eine größere Aussgekraft ergibt sich, wenn die Zahlen zueinander ins Verhältnis gesetzt werden.

Forschung

Achtet man darauf, wer was und wie erforscht, erschließt sich der Zugang zur Mediation auch aus wissenschaftlicher Sicht. Vor allem wird deutlich, was nicht erforscht ist und noch zu erforschen wäre.

Rechtsprechung

Die Rechtsprechung muss irgendwie mit dem Thema Mediation umgehen. Erstaunlicherweise gibt es ja gerichtliche Auseinandersetzungen über die Mediation. Sie zeigen, ob und wie die Rechtsprechung die Mediation verstanden hat und mit ihr umgeht.

Gesetzgebung

Der Gesetzgeber konzentriert sich auf Regelungen zur Mediation. Vielleicht sollten andere Gesetze verbessert werden, damit sich die Mediation entwickeln kann. Die Auswertung der Gesetzgebung zeigt, wo der Gesetzgeber ansetzen sollte, wenn ihm die Förderung der Mediation am Herzen liegt.

Marktentwicklung

Natürlich sammelt Wiki to Yes auch Daten, die mit Angebot und Nsachfrage im Zusammenhang stehen. Ihre Auswertung erlaubt Spekulationen über die mögliche Marktentwicklung.

Wiki to Yes Mediationsberichte

Die Ergebnisse der akribischen Informationsauswertung wird als Wiki to Yes MEDIATIONSREPORT in jählich erscheinenden Berichten zusammengetragen und veröffentlicht.

Report

Hinweise und Fußnoten

Bitte beachten Sie die Zitier- und Lizenzbestimmungen
Bearbeitungsstand: 2018-11-28 06:43 / Version 30.
Aliase: Trendbeobachtungen, Trends, Mediationsbarometer
Diskussion: Forumsbeitrag Barometer
Siehe auch: TrendStatistik, TrendRechtsprechung, TrendNachrichten, TrendGesetzgebung, Forschungstrends, Berichte, Mediationsreport
Geprüft: Arthur Trossen

1 Hier finden Sie die Zusammenstellung aller Aktionen: Aktion