Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal
Seiten-ID: 225 Features und Links - Orientierungshilfe 3-Abteilung »  Hilfe

Wiki to Yes - Übersicht

Wiki to Yes kombiniert ein Mediationsportal, ein Mediationsprojekt, ein Mediationswiki, ein Mediationsforum, ein Mediationsmagazin, einen Mediationsblog und Utilities zu einem leistungsfähigen, internationalen Engagement. Hier finden Sie alles, was Sie für eine konstruktive und erfolgreiche Konfliktbeilegung und Konflikthilfe benötigen.

 Bitte beachten Sie:

Nach einer zweijährigen Vorbereitungszeit steht Wiki to Yes seit dem 1.10.2018 mit einem immensen Fundus an vernetztem Wissen und Erfahrung in über 2.300 Dokumenten und schon bis dato mehr als 3 Millionen Besuchen als die wohl umfassendste und bedeutendste Plattform für Fragen der Mediation zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung!

Highlights

Der nachfolgende Slider präsentiert die besonderen Leistungsmerkmale von Wiki to Yes. Wenn Sie mit der Maus über den Slider fahren, können Sie von Slide zu Slide wechseln und die Präsentation beschleunigen, zurückfahren oder anhalten.


Mehr als nur ein Wiki


informieren, recherchieren, agieren, verstehen, engagieren, treffen, fördern, anbieten, kooperieren, lernen, anwenden, entwickeln


12 integrierte Fachbücher über Mediation


Das Archiv ergänzt die Fachbücher


Mehr als 50 Verzeichnisse zur Arbeitshilfe


Formulare, Checklisten und Mustertexte


Der vollständige und aktuelle Nachrichtenüberblick


Leitsätze helfen, alles richtig zu machen


3 große Online-Gesetzeskommentare


Übersicht über die Rechtsprechung


Mehr als 7 Lexikotheken zum Nachschlagen


MEDIATOR - Fachzeitschrift


Trends erkennen mit den Wiki to Yes Reports


Alle Tools im Werkzeugkoffer für Mediatoren


Ratgeber: Was tun wenn? Die passende Intervention


Durchblick - Mediation wirklich verstehen


Interessen- und Zielgruppenorientierung


Entscheidungshilfen bei der Konfliktbeilegung


Einladung zur aktiven Mitgestaltung


Fragestunden, Round Tables und Meetings


Studienbegleitung auf der Lernplattform


Sicherheit und Qualität garantiert


Wiki unlimited - All you can read!


und noch viel mehr ....


Das Inhaltsverzeichnis ermöglicht eine Navigation durch das Portal. Es ist eine gute Orientierungshilfe, über die Sie alle Inhalte und Optionen ansteuern können. Sie können das Inhaltsverzeichnis jederzeit erreichen, wenn Sie - wie in der nachfolgenden Grafik angezeigt - auf das ganz rechts im Hauptmenü befindliche, nach unten gerichtete Dreieck klicken und dann den Menüpunkt Inhaltsverzeichnis anklicken.

Hauptmenü

Featureauswahl

Als ein Metaportal verstanden, will Wiki to Yes die gesamte Bandbreite an Wissen und Handlungsoptionen vorstellen, die ein Mediator und gegebenenfalls ein Mediand benötigen, um sich erfolgreich in die Mediation einzubringen. Dabei wird auch auf Informationen außerhalb des
Mediationswikis hingewiesen, um sie auf der Metaebene zusammenzuführen und zu verlinken.

Orientierung

Hilfen bei der Bewätigung der Komplexität gewähren:

Technik

Neben der Wikitechnik nutzen Sie:

Wissen

Das vollständig aufbereitete Wissen über die Mediation finden Sie in:

Erfahrung

Erfahrungen werden vermittelt über:

Werkzeuge

Praxisnahe Werkzeuge zur Unterstützung des Mediators bei de alltäglichern Arbeit sind:

Online-Meetings

Gelegenheit zum direkten Erfahrungsaustausch haben Sie mit den Online-Funktionen:

Nachrichten

Aktuelle Informationen werden Ihnen zur Verfügung gestellt über folgende Seiten und Funktionen:

Barometer

Die Auswertung der hier gesammelten und verlinkten Informationen lassen Trends erkennen. Sie werden mit Ihnen in folgenden Beiträgen geteilt:

Wissenschaft

Eine wissenschaftliche Aufarbeitung finden Sie in:

Forschung

Ihre Forschungsarbeit wird unterstützt durch:

Ausbildung
Qualität

Damit Sie eine gute Arbeit abliefern hilft Ihnen:

Projekte

Sie finden folgende Projekthinweise und Empfehlungen:

Wiki unlimited

Kostenpflichtige Angebote:

Hinweise und Fußnoten

Alias: Features
Prüfvermerk: -

Erstellt von Administrator. Letzte Änderung: Sonntag März 24, 2019 03:03:14 CET by Arthur Trossen.