Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal

Streit ums Erbe – was nun?

Eintrag
41
Datum
2019-01-26
Schlagzeile
Streit ums Erbe – was nun?
Inhalt (Zitate aus dem Presseartikel, die für Mediatoren von Interesse sein könnten)

... Seit dem Jahr 2013 ist die Mediation bei Erbschaftsstreitigkeiten verpflichtend vorgesehen. Das bedeutet: Bevor man den oft steinigen und kostenintensiven Weg vor Gericht überhaupt beschreiten darf, verlangt das Gesetz, dass eine obligatorische Mediation durchgeführt wird. Die Mediation ist sozusagen eine Prozessvoraussetzung.... Es muss ein entsprechender Mediationsantrag vorbereitet werden, welcher bei einer anerkannten Mediationsstelle (Bsp. Handels- oder Anwaltskammer) samt Dokumentation hinterlegt
wird. Wenn es zu einer Einigung kommt, wird ein entsprechendes Protokoll verfasst, welches dann umgesetzt wird.

Autor
Kategorie
Fachinformation
Kommentar
Vorsicht! Das betrifft Südtirol, nicht Deutschland!
Quellenhinweis
Puschtra
Fundstelle (URL)
https://www.puschtra.it/2019/01/23/profilerationstherapie-an-sehnen-und-gelenken-2-3-2-2-2/
Schlagworte
international    südtirol   
Relevanz
(0)