Lade...
 

Der Mediator ist befangen

ID
1195
Problemschilderung
Der Mediator ist befangen
Antwort
Befangenheit bedeutet den Verlust von Neutralität. Es ist wichtig, dass der Mediator den Verlust bemerkt und sich eingesteht. Je nach dem Anlass der Befangenheit kann er mit den Parteien verhandeln, ob die Wiederherstellung der Neutralität von Ihnen akzeptiert wird. Ist dies nicht der Fall und gelingt es dem Mediator nicht zur Neutralität zurückzukommen, muss er die Mediation abbrechen.
Kategorie
Grundsätze
Technik/Intervention
Beobachten, Qualitätskontrolle, Rejustierung
Schlagworte
Neutralität    Befangenheit   
Link
Neutralität
Relevanz
(0)
Erstellt
Freitag März 31, 2017 19:46:10 CEST
von Arthur Trossen