Lade...
 

Die Partei besteht darauf dass die Abschlussvereinbarung vollstreckbar ist

ID
1463
Problemschilderung
Die Partei besteht darauf dass die Abschlussvereinbarung vollstreckbar ist
Antwort
Es ist das gute Recht der Partei die Vollstreckbarkeit der Abschlussvereinbarung einzufordern. Allerdings sollte der Mediator fragen, woraus das Bedürfnis besteht. Möglicherweise spricht es für ein Misstrauen gegenüber der anderen Partei. Dann sollte der Mediator prüfen ob die Anforderung der Mediation (Vertrauen herzustellen) gelungen ist oder nicht. In jedem Fall sollte der Mediator die Motive hinterfragen und prüfen, ob der Mediation das vereinbarte Ziel erreicht hat.
Kategorie
Abschlussvereinbarung
Technik/Intervention
Hinterfragen
Schlagworte
Vollstreckbarkeit    Misstrauen    Motiv    Abschlussvereinbarung   
Link
Abschlussvereinbarung
Relevanz
(0)
Erstellt
Freitag April 28, 2017 20:04:13 CEST
von Arthur Trossen