Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal
Seiten-ID: 1723 Blended Mediation - Der Mix verschiedener Mediationsmodelle 3-Abteilung »  Archiv

Blended Mediation

Andere Bezeichnungen sind auch: eclected Mediation, mixed Mediation

Die Meduation lässt sich in verschiedene Mediationsarten unterteilen, die hier durchgängig als Mediationsmodelle bezeichnet werden. Der Begriff Mediationsmodell wurde eingeführt, weil der Begriff Mediationsart oft mit den Anwendungsfeldern oder den Fachmediationen verwechselt wird. Folgende Mediationsmodelle werden unterschieden:

Besonders dann, wenn die Konflikte, die in einer Mediation zu verarbeiten sind, verschiedene Konfliktdimensionen betreffen, kommt es zu einem Mix des zur jeweiligen Konfliktdimension passenden Mediationsmodells. Die blended Mediation bescheibt sowohl die Möglichkeit, wie die Vorgehensweise, wenn und wie verschiedenen Modelle zu kombinieren sind. Es gibt Überschneidungen mit der Integrierten Mediation, die auch von der Kombinierbarkeit von Methoden, Modellen und Verfahren ausgeht. Im Gegensatz zur Integrierten Mediation beschränkt sich die blended Mediation allerdings auf das Verfahren der Mediation selbst.

Hinweise und Fußnoten
Bitte beachten Sie die Zitier- und Lizenzbestimmungen

Bearbeitungsstand: 2019-11-12 11:56 / Version 4.
Alias: eclected Mediation, mixed Mediation
Siehe auch: Mediationsmodelle,
Prüfvermerk: -

An dieser Seite haben mitgearbeitet: Arthur Trossen .
Seite zuletzt geändert: am Dienstag November 12, 2019 11:56:39 CET von Arthur Trossen.