Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal

Die Partei sagt, sie könne die Mediation nicht abbrechen

ID
485
Problemschilderung
Die Partei sagt, sie könne die Mediation nicht abbrechen
Antwort

Der Mediator MUSS dem nachgehen. Er muss sicherstellen, dass die Partei die volle Kontrolle über das Verfahren und die dort getroffenen Entscheidungen hat und dass sie den im Verfahren aufkommenden Gedanken folgen will (und kann). Auch kann der Druck zur Teilnahme Hinweise auf den Konflikt geben (was bezweckt der Druck).
Erst wenn er diese Fragen abgestimmt hat, hat er eine Handhabe, wie das Hindernis zu überwinden ist.

Kategorie
Verfahren
Technik/Intervention
Benchmarking
Schlagworte
hindernis   
Link
Freiwilligkeit
Relevanz
(0)
Erstellt
Montag Oktober 3, 2016 08:34:21 CEST
von Arthur Trossen