Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal

Diskussionsforum


Krankheit

Benutze diesen Thread, um die Seite zu diskutieren: Krankheit
Ist es Machtausübung, wenn ein Alkoholiker (trocken) dauernd darauf hinweist, dass er als Mensch nicht mehr gewertschätzt und nicht für voll genommen wird? Ist es ein Hilferuf, eine Anklage oder einfach nur eine Feststellung, wenn er auf das stereotype Verhalten anderer im Umgnag mit ihm hinweist und wie soll damit umgegangen werden?