Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal

Beratung durch Anwaltsmediator

ID
230
Bezeichnung
Beratung durch Anwaltsmediator
Kategorie
Grundsätze
Fehlertypologie
Anwälte werden als Berater gesehen. Die Parteien erwarten also Beratung. Das juristische Denken verführt weiterhin dazu, weil es Lösungen vorgibt. Der Mediator ist zur Beratung berechtigt, solange sie sich auf das Verfahren bezieht oder die gefundene Lösung betrifft. Anderenfalls handelt es sich um einen vorwerfbaren Mediationsfehler.
Kunstfehler
Fehlerbehebung

1. Von Beratung Abstand nehmen
2. eigene neue Lösungen erarbeiten lassen

Fehlervermeidung

1. Keine lösungsorientierte Beratung
2. Anwaltsrolle klar ausschließen, damit keine falschen Erwartungen geweckt werden

Gewichtung
haftungsrelevant
Fundstelle
Anwaltsmediator
Keywort
Anwaltsmediator    Beratung   
Erstellt
Dienstag Mai 10, 2016 19:29:44 CEST
von Administrator