Loading...
 

Contributions to Zusammenfassung (current version)

Process


Options


Version
Version Date User
2017-03-30 20:04 Arthur Trossen
2018-03-27 11:04 Arthur Trossen
2017-11-20 09:18 Arthur Trossen
2017-11-20 08:44 Arthur Trossen
2017-11-20 08:40 Arthur Trossen
2017-11-20 08:40 Arthur Trossen
2017-10-10 09:16 Arthur Trossen
2017-10-09 13:39 Arthur Trossen
2017-09-14 16:50 Arthur Trossen
2017-09-14 16:48 Arthur Trossen
2017-08-09 14:00 Arthur Trossen
2017-07-12 07:44 Arthur Trossen
2017-07-11 10:07 Arthur Trossen
2017-06-30 10:01 Arthur Trossen
2017-06-30 10:00 Arthur Trossen
2017-04-11 22:42 Arthur Trossen
2017-04-02 12:24 Arthur Trossen
2017-04-02 12:23 Arthur Trossen
2017-04-02 12:19 Arthur Trossen
2017-04-02 12:10 Arthur Trossen
2017-04-02 11:49 Arthur Trossen
2017-04-02 11:46 Arthur Trossen
2017-03-31 13:41 Arthur Trossen
2017-03-31 13:40 Arthur Trossen
2017-03-31 13:34 Arthur Trossen
2017-03-31 13:33 Arthur Trossen
2017-03-31 13:32 Arthur Trossen
2017-03-31 13:28 Arthur Trossen
2017-03-31 13:26 Arthur Trossen
2017-03-31 13:18 Arthur Trossen
2017-03-31 11:52 Arthur Trossen
2017-03-31 11:47 Arthur Trossen
2017-03-31 11:35 Arthur Trossen
2017-03-31 11:23 Arthur Trossen
2017-03-31 11:20 Arthur Trossen
2017-03-30 20:07 Arthur Trossen
2017-03-30 20:05 Arthur Trossen
2017-03-30 20:04 Arthur Trossen
View page

Statistics

Author Words Whitespaces Characters Printable characters
Used Deleted Used Deleted Used Deleted Used Deleted
ArthurTrossen 402 (100.0%) 0 (0.0%) 268 (100.0%) 0 (0.0%) 3001 (100.0%) 0 (0.0%) 2300 (100.0%) 0 (0.0%)
Total 402 (100.0%) 0 (100.0%) 268 (100.0%) 0 (100.0%) 3001 (100.0%) 0 (100.0%) 2300 (100.0%) 0 (100 %)

Page changes

Zusammenfassung<a href="#Zusammenfassung" class="heading-link"><span class="icon icon-link fa fa-link fa-fw " ></span></a>

Fragen und Entscheidungen entlang der&nbsp;Konfliktbeilegung<a href="#Fragen_und_Entscheidungen_entlang_der_Konfliktbeilegung" class="heading-link"><span class="icon icon-link fa fa-link fa-fw " ></span></a>

  1. Die Parteien müssen sich mit der Frage auseinandersetzen, ob sie einen Konflikt haben
  2. Die Parteien müssen sich über die Komplexität der Fragestellung bewusst sein
  3. Die Parteien müssen wissen, welchen Wirkungskreis die Verfahren haben
  4. Die Parteien müssen wissen, was sie erreichen wollen
  5. Die Parteien müssen wissen, ob das Ziel belastbar ist
  6. Jetzt müssen die Parteien wissen, ob das zu wählende Verfahren ihr Ziel verwirklicht.
  7. Die Parteien müssen wissen, was auf sie zukommt
  8. Die Parteien müssen wissen, welcher Dienstleister das Verfahren durchführen kann

Mediation<a href="#Mediation" class="heading-link"><span class="icon icon-link fa fa-link fa-fw " ></span></a>

  1. Die Parteien müssen wissen, was der Gegenstand des Verfahrens ist
  2. Die Parteien müssen verstehen, wann Verstehen zu vermitteln ist
  3. Die Parteien müssen erkennen, dass die Mediation für ihren Fall geeignet ist
  4. Die Parteien müssen wissen, was sie brauchen
  5. Die Parteien müssen eine Vorstellung haben, wie sie den Streit beilegen
  6. Die Parteien müssen eine Vorstellung haben, welche Unterstützung sie benötigen
  7. Die Parteien müssen wissen, was wie zu welcher Lösung führt
  8. Die Parteien müssen wissen, dass die Mediation keinen Anlass zum Streiten gibt
  9. Die Parteien sollten eine Vorstellung haben, was sie in der Mediation erwartet
  10. Die Parteien müssen wissen, dass der Mediator prozessorientiert denkt
  11. Die Parteien sollten die Elemente kennen aus denen sich die Mediation zusammensetzt

Konflikt<a href="#Konflikt" class="heading-link"><span class="icon icon-link fa fa-link fa-fw " ></span></a>

  1. Die Parteien müssen wissen, dass sie Einfluss auf die Tiefe der Konfliktbearbeitung haben
  2. Die Parteien müssen wissen, dass nur ein thematisierter Konflikt gelöst werden kann
  3. Die Parteien müssen wissen, wie die Mediation mit ihrem Konflikt umgeht
  4. Die Parteien wissen, dass sie sich auf der Suche (nach einer Lösung) befinden
  5. Die Parteien wissen, dass es darauf ankommt, eine funktionierende Lösung zu finden
  6. Die Parteien wissen, dass das Ergebnis verbindlich ist
  7. Die Parteien wissen, dass die Kriterien für die Lösung in der Mediation erst erarbeitet werden