Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal

Beiträge zu Regeln der Kunst (gegenwärtige Version)

Prozess


Optionen


Version
Version Datum Benutzer
19.11.2018 12:53 Administrator
19.11.2018 12:53 Administrator
17.10.2018 18:53 Administrator
05.08.2018 12:02 Arthur Trossen
05.08.2018 11:59 Arthur Trossen
05.08.2018 11:41 Arthur Trossen
05.08.2018 10:25 Arthur Trossen
04.08.2018 23:05 Arthur Trossen
04.08.2018 23:02 Arthur Trossen
04.08.2018 22:25 Arthur Trossen
04.08.2018 21:41 Arthur Trossen
31.07.2018 22:45 Arthur Trossen
21.03.2017 19:46 Arthur Trossen
21.03.2017 19:41 Arthur Trossen
21.03.2017 19:40 Arthur Trossen
21.03.2017 19:39 Arthur Trossen
21.03.2017 11:22 Arthur Trossen
21.03.2017 11:21 Arthur Trossen
21.03.2017 11:20 Arthur Trossen
21.03.2017 11:16 Arthur Trossen
25.02.2017 09:42 Administrator
22.09.2016 05:51 Arthur Trossen
16.09.2016 21:12 Arthur Trossen
16.09.2016 21:10 Arthur Trossen
16.09.2016 21:10 Arthur Trossen
16.09.2016 21:09 Arthur Trossen
16.09.2016 21:07 Arthur Trossen
16.09.2016 21:03 Arthur Trossen

Statistiken

Autor Wörter Leerraum Zeichen Druckbare Zeichen
Benutzt Gelöscht Benutzt Gelöscht Benutzt Gelöscht Benutzt Gelöscht
ArthurTrossen 1183 (98.8%) 32 (82.1%) 735 (99.9%) 4 (100.0%) 30989 (97.5%) 1671 (74.9%) 22236 (97.3%) 1283 (74.9%)
admin 14 (1.2%) 7 (17.9%) 1 (0.1%) 0 (0.0%) 807 (2.5%) 561 (25.1%) 614 (2.7%) 431 (25.1%)
Gesamt 1197 (100.0%) 39 (100.0%) 736 (100.0%) 4 (100.0%) 31796 (100.0%) 2232 (100.0%) 22850 (100.0%) 1714 (100 %)

Seitenänderungen

Home Zeigefinger

<a href="Mediatorenkoffer" class="internal" > <img src="dl1299?display" width="541" height="362" alt="Toolbox" class="regImage pluginImg1299 img-responsive" /> </a>

Kunstregeln&nbsp;

Kunstregeln<a href="#Kunstregeln" class="heading-link">{AUTHOR}<a href="#Kunstregeln_" class="heading-link">{AUTHOR}

Alles richtig&nbsp;gemacht

Die als Kunstregeln oder als Regeln der Kunst bezeichneten Anleitungen sollen mehr sein als nur eine Orientierungshilfe. Kunstregeln haben durchaus eine juristiche Bedeutung, weil sie dazu beitragen, die Leistungsinhalte verbindlich festzuschreiben.

Alles richtig&nbsp;gemacht?

Die Kunstregeln sagen, also was zu tun ist. Das ist gar nicht so einfach in einem informellen Verfahren, bei dem die Verfahrensregeln im Verfahrensritual immer wieder neu abgestimmt und neu verhandelt werden. Eckdaten dessen, was ein korrektes Verhalten in der Mediation ist und was nicht, ergeben sich zunächst aus den Vorschriften<a href="tiki-editpage.php?page=E06-Regeln" title="Seite erstellen: E06-Regeln" class="wiki wikinew text-danger tips">E06-Regeln{AUTHOR}<a href="tiki-editpage.php?page=Regeln" title="Seite erstellen: Regeln" class="wiki wikinew text-danger tips">Regeln{AUTHOR} und Standards. Wenn Sie sich die genauer anschauen, bekommen Sie zwar eine Vorstellung von dem was ein mediativ korrektes Verhalten ausmacht. Im Detail gebenwissen IhnenSie diese Vorschriftenes aber keinenicht. Anleitung, wasMan zu tun ist. Viele Anwender rettenrettet sich deshalb in irgendwelcheformale Regeln und Leitsätze, die sich aber mit Vorsicht zu genießen sind, weil sie sich schnell als <a href="tiki-editpage.php?page=falsche+Mythen" title="Seite erstellen: falsche Mythen" class="wiki wikinew text-danger tips">{AUTHOR}falsche Mythen herausstellen.

Kunstregeln ermitteln

Der Kern eines mediativ korrekten Verhaltens ergibt sich aus den "Regeln der Kunst".
Ausgangspunkt aller Überlegungen ist das
Wesen der Mediation, ihr Charakter. Selbst die Prinzipien müssen sich an ihm messen lassen. Die hier aufgeführten Kunstregeln zielen darauf ab, das Wesen der Mediation zu verwirklichen. Hier das Verzeichnis der wichtigsten Kunstregeln:

Das Verzeichnis der Kunstregeln

Geben Sie im Feld "Wonach suchen Sie?" unterhalb der Spaltenüberschrift "Bezeichnung" einfach einen Suchbegriff ein, um einen Fehler zu identifizieren. Bitte beachten Sie, dass dieser Browser max 250 Zeilen anzeigt. Wenn Sie noch mehr Einträge sehen möchten, klicken Sie auf den "mehr"-Button unterhalb des Verzeichnisses.