Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal

Vorlagen und Formulare


Merkblatt Mediation

Dieses Merkblatt soll Interessenten helfen, den Bedarf an Mediation korrekt einzuschätzen. Sie können das Merkblatt aushändigen oder einen Link auf diese Seite empfehlen.

Diese Seite weiterempfehlen

 © Hinweis

Dieses Formular wurde von win-management GmbH überlassen. Es ist Teil des Buches ... Eine Verwendung ist mit dem Copyright Hinweis und dem Link auf die Fundstelle gestattet.

Mediation

Hinweise für Interessierte


Sie befürchten einen bevorstehenden Konflikt und suchen nach Wegen ihn zu vermeiden?
Oder Sie haben bereits einen Konflikt und suchen nach Wegen, den Konflikt zu lösen?
In beiden Fällen ist die Mediation eine sinnvolle Option.

Bei der Mediation geht es immer darum, eine Lösung zu finden, nicht die Lösung durchzusetzen. Das Suchen nach einer Lösung ist immer angebracht, wenn Sie keine Lösung kennen oder wenn Sie Bedenken haben, dass Ihre vorgestellte Lösung nicht oder nur mit großem Aufwand herstellbar ist. Die Suche nach einer Lösung ist auch dann angebracht, wenn Sie zwar eine Lösung kennen, die aber vom Gegner nicht geteilt wird und wenn es wichtig ist, dass Sie einen Konsens erreichen, weil Sie noch ein Miteinander vor sich haben.

Die Mediation ist dann ein geeignetes Verfahren, wenn es um die Beilegung eines Konfliktes geht bei der alle Aspekte des Konfliktes (also nicht nur die Fakten und die Rechtslage) beachtet werden sollen. Die Mediation ist ein nutzenorientiertes Verfahren, das auf eine Verstehensvermittlung aufbaut. Das bedeutet, dass nur solche Lösungen akzeptiert werden, die dem erwarteten Nutzen beider Parteien entsprechen und auf einem wechselseitig zugestandenen Verständnis des Konfliktes basieren.

Die Mediation ist ein nicht öffentliches privates Verfahren, bei dem die Parteien während des gesamten Verfahrens die Kontrolle behalten und über einen Entscheidungsvorbehalt verfügen. Das bedeutet, dass alle Entscheidungen im Konsens getroffen werden.

Die Mediation schließt andere Form der Konfliktbeilegung (wie etwa die Anrufung des Gerichts) nicht aus. Allerdings erübrigt sich jede weitere Maßnahme, wenn die Mediation erfolgreich verläuft.

Wenn Sie mehr über die Mediation erfahren möchten, lesen Sie bitte den Beitrag Mediation. Dort finden Sie alle weiterführenden Informationen.

Siehe auch

Tip-Medianden




Erstellt von Administrator. Letzte Änderung: Dienstag Juni 11, 2019 20:28:02 CEST by Arthur Trossen.