Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal

Wie glückliche Paare streiten

Eintrag
5163
Datum
2019-09-20
Schlagzeile
Wie glückliche Paare streiten
Inhalt (Zitate aus dem Presseartikel, die für Mediatoren von Interesse sein könnten)
Der Artikel führt aus: "... Meinungsverschiedenheiten gehören zu jeder Partnerschaft dazu. Häufige Streitpunkte in Ehen sind Geld, Haushalt oder Freizeit. Menschen in glücklichen Beziehungen gehen diese Probleme auf eine bestimmte Art und Weise an, finden Forscher heraus. ... Es zeigte sich, dass es bei den Streitthemen und ihrer Gewichtung viele Übereinstimmungen zwischen den beiden Gruppen gab. Intimität, Freizeitgestaltung, Haushalt, Kommunikation miteinander, Gesundheit und Geldfragen wurden als Probleme für alle Paare identifiziert, aber mit verschiedener Gewichtung. Die Themen Eifersucht, Religion und Familienangelegenheiten waren dagegen bei langjährigen, glücklichen Paaren weder besonders wichtig noch problematisch. ... Bei der Beobachtung der Streitsituationen erlebten die Forscher dann eine echte Überraschung: Die langjährig glücklichen Paare stritten keineswegs über die Themen, die sie als wichtigste angegeben hatten. Sie setzten sich eher über die Themen auseinander, für die es konkrete Lösungen gibt. Dazu gehörten die Verteilung von Aufgaben im Haushalt und die Art der Freizeitgestaltung."
Autor
Kategorie
Fachinformation
Kommentar
Die (auch für die Mediation verwertbare) Botschaft lautet: Der Streit über die lösbaren Probleme schafft vertrauen ins Streiten. Die Studie ist im Original in der Wiley Online Library zu finden. Siehe auch Streitverhalten bei Paaren
Quellenhinweis
n-tv.de, jaz
Fundstelle (URL)
https://www.n-tv.de/wissen/Wie-glueckliche-Paare-streiten-article21285102.html
Schlagworte
Streit    Beziehung   
Relevanz
(0)
Erstellt
Sonntag September 22, 2019 07:43:05 CEST