Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal

Der Mediator unterscheidet nicht zwischen der Bedeutung der Worte und der individuellen Bedeutungszuschreibung

ID
4938
Bezeichnung
Der Mediator unterscheidet nicht zwischen der Bedeutung der Worte und der individuellen Bedeutungszuschreibung
Kategorie
Sprache
Fehlertypologie
Das Wort Familie z.B. versteht jeder. Deshalb wird es nicht hinterfragt. Die individuelle Bedeutungszuschreibung kann aber von dem allgemeinen Verständnis abweichen. Der Mediator darf sich also nicht zufrieden geben mit der Vorstellung etwas verstanden zu haben. Er muss das Verständnis hinterfragen.
Kunstfehler
Kognition (Erkenntnis ermöglichen)
Fehlerbehebung

Mittels einer Zusammenfassung ein oder zwei Schritte zurückgehen und sich vergewissern, dass alle auf dem gleichen gedanklichen Weg sind und alles gleichförmig verstanden haben.

Fehlervermeidung
Präzises Zuhören
Gewichtung
wichtig!
Fundstelle
Fremdsprachen
Keywort
konnotation    verstehen    sprache    bedeutung    vergewissern   
Erstellt
Montag August 5, 2019 12:04:29 CEST
von Arthur Trossen