Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal

Wenn sich Mediatoren auf die Füsse treten

Eintrag
57
Datum
2013-05-10
Schlagzeile
Wenn sich Mediatoren auf die Füsse treten
Inhalt (Zitate aus dem Presseartikel, die für Mediatoren von Interesse sein könnten)
Der Grossteil von Konflikten wird nicht mehr mit militärischen Mitteln gelöst, sondern durch Mediation am Verhandlungstisch. Gemäss einer Studie aber birgt die ständige Zunahme von Mediatoren auch Gefahren und kann sogar kontraproduktiv für Friedensprozesse sein. ... "Manchmal ist es wie ein Wettlauf um den Friedensnobelpreis", meint Rachel Gasser, Expertin für Mediationsfragen und Mitarbeitern der Schweizer Stiftung für Frieden Swisspeace. Immer mehr Akteure suchten eine Möglichkeit, um sich als Mediatoren bei Friedensprozessen zu betätigen. ... Gemäss Gasser ist diese Tendenz grundsätzlich positiv, "denn jeder setzt sich im Rahmen seiner Kompetenzen für den Frieden ein". Und doch führe diese Entwicklung mittlerweile zu ernsthaften Problemen. Denn es bestehe ein zunehmender und problematischer Wettbewerb zwischen internationalen und regionalen Organisationen.
Autor
Luigi Jorio
Kategorie
Meldung
Kommentar
Quellenhinweis
SWI Swissinfo.ch
Fundstelle (URL)
http://www.swissinfo.ch/ger/politik/konfliktloesung_wenn-sich-mediatoren-auf-die-fuesse-treten/35762642
Schlagworte
wettbewerb    kooperation    konfrontation   
Relevanz
(0)
Erstellt
Mittwoch Februar 6, 2019 07:25:16 CET