Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal

Beratungshinweis unterlassen

ID
235
Bezeichnung
Beratungshinweis unterlassen
Kategorie
Haftung
Fehlertypologie
Der Mediator ist, auch wenn er selbst Berater (z.B. Rechtsanwalt) ist, gem § 2 Abs. 6 Mediationsgesetz verpflichtet, auf Beratungsbedarf hinzuweisen. Der Hinweis betrifft nicht nur Rechtsfragen, sondern auch Therapie- und Behandlungsbedarf. Unterlässt er den Hinweis kann dies seine Haftung bedeuten. Schlimmer noch kann es ein Indiz dafür sein, dass er die Mediation in ihrem Wesen verkennt.
Kunstfehler
Informationspflicht
Fehlerbehebung

1. Hinweis nachholen
2. Auf Beratungsbedarf und -möglichkeiten hinweisen
3. Prüfen ob Beratung und Mediation sauber gegeneinander abgegrenzt wurden

Fehlervermeidung
1. Beratungshinweis im MV/MDV
Gewichtung
haftungsrelevant
Fundstelle
Beratung
Keywort
beratung    beratungshinweis   
Erstellt
Mittwoch Mai 11, 2016 13:34:18 CEST
von Administrator