Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal

Die Parteien verhalten sich auffallend passiv

ID
1489
Problemschilderung
Die Parteien verhalten sich auffallend passiv
Antwort
die Passivität der Partei oder der Parteien könnte mit deren Erwartungen zusammenhängen. Möglicherweise haben Sie die Rolle des Media das nicht korrekt verstanden oder können den Zweck der Mediation für sich nicht in Anspruch nehmen. Der Mediator muss in Phase eins zurück, um den Rahmen für die Mediation korrekt und neu aufzubauen. Auch muss er die Rolle der Parteien verdeutlichen und darauf hinweisen, dass sie es sind die eine Lösung zu finden haben. Hinderungsgründe (etwa die Skepsis der Parteien dass dies möglich sei) sollte er ansprechen. Wird die Verhandlungsbereitschaft bejaht, sollte der Mediator noch anderen Erklärungen suchen, um das Verhalten der Parteien korrekt zu verstehen.
Kategorie
Ziel und Zweck
Technik/Intervention
Hinterfragen, Motivieren
Schlagworte
Rahmen    Verhandlungsbereitschaft    Mitwirkungsbereitschaft    passiv    aktiv    Zweck    Freiwilligkeit   
Link
Verhandlungsbereitschaft
Relevanz
(0)
Erstellt
Montag Mai 1, 2017 15:30:17 CEST
von Arthur Trossen