Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal

Der Mediator lässt sich die Vertretungsbefugnis nicht belegen

ID
1137
Bezeichnung
Der Mediator lässt sich die Vertretungsbefugnis nicht belegen
Kategorie
Parteien
Fehlertypologie
Es ist die Aufgabe des Mediators festzustellen, in welche Rolle die Teilnehmer an einer Mediation auftreten. Wenn die Vertretung durch einen Anwalt (etwa bei nicht Anwesenheit der Streitpartei) angezeigt ist, sollte er mit den übrigen Teilnehmern abstimmen, ob gegebenenfalls die Vollmacht schriftlich belegt sein muss. Es wäre ein Fehler, wenn er diese Abstimmung unterlässt, sodass sich am Ende gegebenenfalls herausstellt, dass eine Vertretungsbefugnis nicht oder nur teilweise bestanden hat.
Kunstfehler
Fehlerbehebung
Abstimmung über den Nachweis der Vertretungsbefugnis nachholen.
Fehlervermeidung
Abstimmung über den Nachweis der Vertretungsbefugnis.
Gewichtung
haftungsrelevant
Fundstelle
Anwälte
Keywort
Anwalt    Vertretungsbefugnis    vollmacht   
Erstellt
Montag März 13, 2017 13:55:52 CET
von Administrator