Unter dieser Überschrift bietet er Workshops für Jugendliche an, einige von ihnen sind Geflüchtete. Die Teilnehmer sollen lernen, Konflikte ohne Gewalt zu lösen. Auch Übersetzer, die an den Workshops mitarbeiten, erhalten vor ihrem ersten Einsatz eine Weiterbildung durch <b>Mediatoren</b>.