Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal

Die Bereiche der Wirtschaftsmediation:

Verbraucher  Unternehmer  Innerbetrieblich  Inhaber 

B2C - Die Verbrauchermediation


B2C oder BtoC ist das Akronym für Business to Consumer
Das geht natürlich auch andersherum und heisst dann C2B. Es geht um Streitigkeiten im Zusammenhang mit einer Vertragsabwicklung, bei der ein Verbraucher beteiligt ist.

Typische Fälle

Tylische Verbrauchgerstreitigkeiten sind:

  1. eine fehlerhafte oder ausgebliebene Lieferung,
  2. ein Missverhältnis von Preis und Leistung oder ein Produktmangel.

Stets stehen sich der Verbraucher (Konsument) und der Lieferant (Dienstleister oder Anbieter) gegenüber.




Hinweise und Fußnoten

Alias: Konsumentenmediation, Konsumermediation
Archive: Ein Beitrag zum Mediationsarchiv und zur Wirtschaftsmediation
Bearbeitungshinweis: Textvollendung erforderlich.
Prüfvermerk: -