Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal
Seiten-ID: 1620 Übersicht über die Ausbildungsvorschriften 4-Inhalt »  (09) Lehre »  Ausbildung »  Zertifikat 2-Info-Typ »  Formular

Formulare

Ausbildungsvorschriften kurz und bündig


Im Wiki to Yes finden Sie eingehende Ausführungen zur Ausbildung. Si viele, dass immer wieder danach gefragt wird. Was genau muss ich tun, um die Qualifikation zu erwerben und zu behalten? Die immer wiederkehrenden Fragen sind Grund genug für ein Merkblatt.

Diese Seite weiterempfehlen

 © Hinweis

Dieses Formular wurde von win-management GmbH zur Verfügung gestellt. Eine Verwendung ist mit dem Copyright Hinweis und dem Link auf diese Fundstelle gestattet.

Ausbildungsvorschriften


Sie haben die Wahl zwischen folgenden Alternativen:

§5 Abs. 1 Mediationsgesetz:

Voraussetzungen sind:

  1. Erstausbildung: Eine Ausbildung in Mediation (Hier kann man von einer 90 Stunden umfassenden Ausbildung ausgehen, wobei ein Teil als Fernstudium möglich ist. Die Inhalte sollten an die ZMediatAusbV angelehnt sein).
  2. Fortbildung: Es besteht eine nicht spezifizierte Fortbildungsverpflichtung.

Quelle: §5 Abs. 1 Mediationsgesetz

§5 Abs. 2 Mediationsgesetz:

Voraussetzungen sind:

  1. Erstausbildung: Eine 120 Präsenzstunden umfassende Ausbildung, die sich quantitativ und qualitativ der Ausbildungsverordnung entspricht, sowie eine Supervision vor der Zertifizierung
  2. Fortbildung: Die Fortbildung umfasst innerhalb von 2 Jahren nach Zertifizierung vier weitere Supervisionen und 40 Stunden im 4 Jahresrhythmus.

Quelle: §5 Abs. 2 Mediationsgesetz und ZMediatAusbV

Verbände

Voraussetzungen sind:

  1. Erstausbildung: Die Verbände erwarten für die Erstausbildung meistens 200 Stunden, bis zu 5 Falldokumentationen und / oder Supervisionen
  2. Fortbildung: Die Fortbildung umfasst mindestens die Studenleistung der Ausbildungsverordnung

Hóchschulen

Voraussetzungen sind:

  1. Erstausbildung: Die Anforderungen entsprechen den Zertifizierungs- oder Graduierungsbestimmungen der jeweiligen Hochschule

Hinweise und Fußnoten

Gegebenenfalls ist es sinnvoll, den Hinweise für Interessierte beizulegen.
Alias: Ausbildungsregelungen
Siehe auch: Ausbildung, Mediator-Beruf, Ausbildungszertifikate, Ausbildungsinhalte
Prüfvermerk: -

An dieser Seite haben mitgearbeitet: Arthur Trossen .
Seite zuletzt geändert: am Montag Januar 14, 2019 19:39:52 CET von Arthur Trossen.