Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal
Seiten-ID: 530 Muster für das Einholen einer Zustimmung zur Mediation 2-Info-Typ »  Formular

Vorlagen und Formulare


Zustimmung einholen

Dieses Schriftsatzmuster ist ein Beispiel für die schriftliche Abfrage einer Zustimmung zur Mediation. Manchmal ist mit Startschwierigkeiten zu rechnen, weil beide Seiten der Mediation zustimmen müssen. Die schriftliche Einholung der Zustimmung des Gegners ist nur anzuraten wenn ein persönliches Gespräch nicht (mehr) möglich ist. Ein Vorteil der schriftlichen Anfrage besteht darin, dass der Versuch zur Durchführung einer Mediation dokumentiert werden kann. Wichtig ist bei dem ersten Anschreiben, dass es den Gegner noch nicht mit Lösungen (Forderungen) konfrontiert, denen er nicht zustimmen kann. Im ersten Schritt sollte also nur die Zustimmung eingeholt werden, gemeinsam an der Problemlösung zu arbeiten.

Diese Seite weiterempfehlen

 © Hinweis

Dieses Formular wurde von win-management GmbH überlassen. Es ist Teil des Buches ... Eine Verwendung ist mit dem Copyright Hinweis und dem Link auf die Fundstelle gestattet.

Schriftsatz


Betrifft: xxx

Sehr geehrte ...

es ist ein Problem aufgetaucht, das nur mit Ihrem Mitwirken für beide Seiten sinnvoll zu lösen ist.

<Schilderung des Sachverhaltes ohne Vorwürfe>

Für mich bedeutet das ...

<Schilderung der Betroffenheit>

Ich gehe davon aus, dass Sie ebenfalls ein Intersse haben an einer Bereinigung. Es wäre schön, wenn Sie sich auf ein Gespräch einlassen und einer Mediation zustimmen. Ich bin sicher, dass es eine Lösung gibt, die allen Seiten gerecht wird. Teilen Sie mir bitte mit, falls Sie Bedenken gegen diesen Vorschlag haben. Wenn Sie sich über die Mediation erkundigen möchten, finden Sie hier http://mediationswiki.de/Mediation weiterführende Informationen.

Mit freundlichem Gruß


Ort..., den ……………… (………… Uhr)
Unterschriften

Hinweise und Fußnoten

Gegebenenfalls ist es sinnvoll, den Hinweise für Interessierte beizulegen.
Alias: Zustimmung zur Mediation
Siehe auch: Startprobleme
Bearbeitungshinweis: Textvollendung erforderlich.
Prüfvermerk: -

An dieser Seite haben mitgearbeitet: Arthur Trossen und Administrator .
Seite zuletzt geändert: am Dienstag Dezember 3, 2019 18:47:16 CET von Arthur Trossen.