Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal
Seiten-ID: 939 Die Sprache der Kommunikation 3-Abteilung »  Archiv »  Archiv: Werkzeuge 4-Inhalt »  (05) Methodik »  Kommunikation 


Auch wenn das Fachwissen in manchen Verfahren nach vorne gestellt wird, ist die Kommunikation das wichtigste Werkzeug der Verhandler. Die Mediation ist ein kommunikationsbasiertes Verfahren, das in Gesprächen abgewickelt wird. Ein wichtiger Aspekt bei den Gesprächen ist die Erhellung der Bedeutungswirklichkeit sie kommt der psychologischen Definition von Kommunikation nahe, die lautet:

Kommunikation ist die Rekonstruktion einer Wirklichkeit


Die Kommunikation ist ein unverzichtbares Werkzeug der Vermittlung. Eine Auflistung der Kommunikationstechniken finden Sie in der nachfolgenden Zusammenstellung.

Zusammenstellung der Kommunikationstechniken
Die nachfolgende Liste ist ein Auszug aus der Werkzeugdatenbank gefiltert nach Kommunikationstechniken


Neuer Begriff mit Definition

Du hast keine Berechtigung einen Eintrag einzufügen


Bedeutung für die Mediation

Die ZMediatAusbV führt auf, dass sich die Ausbildung auf Kommunikationstechniken zu erstrecken hat.

Was tun wenn ...

Hinweise und Fußnoten

Alias: Gesprächstechnik, Gesprächstechniken, Kommunikationstechniken
Siehe auch: Ratgeber für Interventionen
Archiv: Ein Beitrag zum Werkzeugarchiv
Bearbeitungshinweis: Textvollendung erforderlich.
Prüfvermerk: -

Weitere Beiträge zu dem Thema mit gleichen Schlagworten
wiki page : Aktives Zuhören
wiki page : Akzeptanz
wiki page : Authentizität
wiki page : Brückenfunktion
wiki page : Deeskalation
wiki page : Denkhüte
wiki page : Gesprächführung
wiki page : Haltung
wiki page : Hase und Igel Spiel
wiki page : Interaktion

An dieser Seite haben mitgearbeitet: Administrator und Arthur Trossen .
Seite zuletzt geändert: am Mittwoch Oktober 17, 2018 18:50:54 CEST von Administrator.