Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal
Seiten-ID: 1453 Naive Fragen als Fragetechnik 4-Inhalt »  Methodik »  Kommunikation  3-Abteilung »  Archiv

Naive Fragen Die typischen Kinderfragen

Sie kennen die Glaubenssätze, die Ihnen Ihre Eltern, Leherer, die Gesellschaft oder Sie sich selbst beigebracht haben.

Beispiele

  1. Nur wer fleißig ist hat Erfolg
  2. Wer lernt hat mehr vom Leben
  3. Wer viel arbeitet kommt weiter
  4. Es ist leichter Vergebung als Erlaubnis zu erhalten
  5. Derjenige der am wenigsten Arbeit geleistet hat, erhält am meisten Anerkennung
  6. Was man sich gut überlegt hat kann auf einer DIN A 4 Seite niedergeschrieben werden
  7. Das haben wir schon immer so gemacht
  8. Das gehört sich nicht
  9. Du musst beim Begrüßen die Hände schütteln
  10. Du bist ein Mann, Du musst stark sein

Solche Glaubenssätze werden oft zitiert und als Argumentationshilfe (Bezug auf Werte, Autoritäten und Normen) benutzt. Weil sie so selbstverständlich klingen, werden sie nicht hinterfragt.

Kinder gehen mit solchen Behauptungen wesentlich unbefangener um. Ihre Neugier veranlasst sie, die Behauptungen zu hinterfragen. Überprüfen Sie die Glaubenssätze. Fragen Sie einfach ...

Ist das so?

Verwendung

Naive Fragen haben in der Mediation eine große Bedeutung, wenn es darum geht, Muster und Werte zu überprüfen und den Lösungsrahmen zu vergrößern.

Beispiel Kinderfrage: Der Mediator fragt die Parteien in einer Familienangelegenheit: "Was ist eiogentlich eine Familie?". Sie stellen aber Fragen antwortet die Partei. Einige Sekunden später sagt sie: "Ja Sie haben Recht, darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht. Darüber muss ich erst einmal schlafen".


Sinnvoll anzubringen sind naive Fragen auch bei interkulturellen Konflikten.

Beispiel interkultureller Hintergrund: Der Mediator fragt: "Mir ist aufgefallen, dass Sie Ihrenm Vermieter nbicht die Hand schütteln. Hat das eine Bedeutung?"


Ziel der naiven Frage ist es stets angebliche Selbstverständlichkeiten zu hinterfragen um einerseits Bedeutungen zu erhellen, andererseits aber auch Werte und ihre Festigkeit zu hinterfragen.

Was tun wenn ...

Hinweise und Fußnoten

Bitte beachten Sie die Zitier- und Lizenzbestimmungen
Bearbeitungsstand: 2018-12-19 10:59 / Version 8.
Aliase: Kinderfragen, Naivfragen
Siehe auch: Verzeichnis-Werkzeuge
Bearbeitungshinweis: Textvollendung und Programmvollendung erforderlich.
Prüfvermerk: -

© Wiki to Yes: Arthur Trossen "naive Fragen als Fragetechnik" (2018) unter Wiki-to-Yes.org/Kindfragen
An dieser Seite haben mitgearbeitet: Administrator .
Seite zuletzt geändert: am Mittwoch Dezember 19, 2018 10:59:54 CET von Administrator.