Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal
Seiten-ID: 1020 Mediation - ein internationaler Überblick 3-Abteilung »  Bücher (Wiki) 4-Inhalt »  (11) International »  Europa

Mediation international!

Europa

Aktuell besteht die EU aus 28 Mitgliedstatten. Die beste Übersicht mit Detailangeben zu den einzelnen Staaten finden Sie auf der offiziellen Website der Europäischen Union unter Member Countries.

EU Mitgliedstaaten 

So unterschiedlich die Staaten und ihre Kulturen sind, so unterschiedlich ist das Bild auf Mediation. Auch wirkt es sich aus, wie die Mediation im jeweiligen Land eingeführt wurde. Manche lernen das amerikanische Modell der einer evaluativen Shuttle Mediation als Standard, andere eher das kontinentale Modell einer facilitativen Mediation in der joint session.

Die EU hat versucht, das Recht der Mediation zu vereinheitlichen. Begonnen hat alles mit dem Grünbuch vom 19.4.2002, das im Code of Conduct on Mediation am 2.7.2004 festgeschrieben wurde. Die aktuell für die Mitgliedstaaten bindende, rechtliche Vorgabe findet sich in der EU-Direktive.

Entsprechend der Regelungsgewalt der EU hat die Richtlinie 2008/52/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Mai 2008 lediglich bestimmte Aspekte der Mediation in Zivil- und Handelssachen festgeschrieben. Die EU-Direktive wurde dann von den einzelnen Mitgliedstatten in nationales Recht übernommen und meist auch auf den Bereich der Mediation insgesamt ausgeweitet.

Beiträge über Mediation in EU
  • Richtlinie 2008/52/EG (21.5.2008) RICHTLINIE 2008/52/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 21. Mai 2008 über bestimmte Aspekte der Mediation in Zivil- und Handelssachen
  • code of conduct on mediation (2.7.2004) Der Europäische Verhaltenskodex für Mediatoren legt die durch Selbstverpflichtung verbindlich werdende Verhaltensregeln für die Mediation. Der Code of Conduct wurde am 2. Juli 2004 verabschiedet.
  • Die europäische Dimension der Mediation Das Herzstück des Regelwerks der Mediation auf europäischer Ebene ist die „Richtlinie Nr. 2008/52/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Mai 2008 über {FONT(size="24")}bestimmte
  • Europa Mediation - ein internationaler Überblick


Die oben dargestellte Liste der Beiträge auf Wiki to Yes betrifft nur solche, die sich auf die EU als Geamtheit beziehen lassen. Auf der Webseite der EU-Kommision befindet sich ein Überblick über die Mediation in den jeweiligen Mitgliedstaaten.

Mediation in den Mitgliedstaaten

Die Miiteilungen wurden von den Ländern zur Veröffentlichung mitgeteilt. Sie sind nicht zwingend aktuell, vollständig und neutral. Deshalb wird auf Wiki to Yes versucht auch solche Informationen zur Komplettierung der Länderübersicht einzubeziehen, die in den offiziellen politischen Gremien nicht gehört werden, aber dazu beitragen, einen einen Eindruck der Praxis zu vermitteln. Die Wiki to Yes Länderübersicht erreichen Sie von hier aus:

Wiki to Yes Länderübersicht 

Hinweise und Fußnoten

Bitte beachten Sie die Zitier- und Lizenzbestimmungen
Bearbeitungsstand: 2018-07-09 14:20 / Version 12.
Bearbeitungshinweis: Textvollendung erforderlich.
Prüfvermerk: -

© Wiki to Yes: Trossen "International" (2018) unter Wiki-to-Yes.org/Europa