Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal
Seiten-ID: 1099 Autonomie herstellen, Verhandlungsfähigkeit fördern 3-Abteilung »  Archiv »  Archiv: Werkzeuge 4-Inhalt »  (06) Konflikt »  Konfliktverhalten

Empowerment

Es gibt kein pasendes deutsches Wort, das die Bedeutung von Empowerment treffend wiedergibt. Die Übersetzung des englischen Wortes heißt: Ermächtigung, Übertragung von Verantwortung. Beides klingelt allzu juristisch. Worum es geht, ist die psychologische Komponente, die auch eine Befähigung beinhaltet. Man könnte Empowerment also als die Befähigung zur Übernahme der Eigenverantwortung bezeichnen.

Anlass

Wie in keinem anderen Verfahren kommt es in der Mediation darauf an, dass die Parteien in der Lage sind, aktiv am Verfahren teilzunehmen, sich selbst zu erklären und ihre Interessen selbst wahrzunehmen. Wenn der Mediator bemerkt, dass dies aus irgendeinem Grund nicht der Fall ist, muss er sich überlegen, was erforderlich ist, um die Partei genau in diese Lage zu versetzen.

Möglichkeiten

Wichtig ist zunächst, dass der Mediator die Zurückhaltung der Partei bemerkt und korrekt einschätzt. Es bedarf keiner Diagnose. Er sollte seine Beobachtung jedoch verbalisieren. Auf diese Weise bespricht er seinen Eindruck und erörtert mit der Partei was ihr helfen könnte, eventuelle Defizite zu überwinden und aktiv am Verfahren teilzunehmen.

  • Der Mediator versucht wie ein Supervisor die Ressourcen der Partei zu erkennen und überlegt, wie sie in der Mediation nutzbar werden.
  • Im Grunde schafft die Mediation ideale Bedingungen für ein verhandeln auf gleicher Augenhöhe. Möglicherweise genügt es, dies der Partei bewusst zu machen.
  • Der Mediator ändert das Setting (evtl. Einzelgespräche oder Beiziehung eines Beistands
  • Das Defizit wird mit der Gegenseite verhandelt, sodass sich ein rücksichtsvolles Verhandlungsklima herstellt. Die Gegenseite hat daran ein Interesse (worauf der Mediator hinweisen sollte), wenn sie eine nachhaltige Lösung anstrebt.
  • Wenn das Verhalten der Partei Ausdruck einer Konfliktangst ist, hilft der Mediator diese zu überwinden
  • ...


Hinweise und Fußnoten

Alias: Befähigung
Siehe auch: Ratgeber für Interventionen
Archiv: Ein Beitrag zum Werkzeugarchiv
Bearbeitungshinweis: Textvollendung erforderlich.
Prüfvermerk: -