Lade...
 
Wiki to Yes, das Metaportal
Seiten-ID: 751 Fachmediationen und Anwendungsfelder 3-Abteilung »  Bücher (Wiki) 4-Inhalt »  Mediation (Systematik) »  Fachmediation

Anwendungsfelder

Die Überschneidung von Fachmediationen und Anwendungsfelden wird in verschiedenen Anwendungsbereichen sichtbar. Es ist nicht immer eindeutig, welche Fachmediation zuständig ist. Deshalb sollten sich nicht nur der Mediator, sondern auch sein Auftraggeber über die bereichsabhängigen Konfliktphänomene und den jeweils notwendigen Bearbeitungsbedarf bewusst sein.

Eine Übersicht und Zusammenstellung der Mediation in den verschiedenen Anwendungsfeldern finden Sie bei den Fachmediationen.




Was, wann, wie?
Wie sich die Mediation in den jeweiligen Anwendungsfeldern verhält

Behörden

Auch im öffentlichen Dienst gibt es Konflikte. Schon das Zusammentreffen von und kündbaren Beamten und Angestellten führt zu einer unterschiedlichen Behandlung, die Anlass und Einfluss auf das Konfliktgeschehen hat.

Familie

Die Mediation im Feld Familie ist als Familienmediation bekannt. Sie umfasst alle Streitigkeiten und Konflikte, die mit Familie zu tun haben oder in der Familie aufkommen.

Familienmediation

Gesundheitswesen

Die in diesem Bereich angesiedelten Konflikte betreffen zunächst die Politik und die Struktur des Gesundheitswesens, wo es harte Auseinandersetzungen gibt, die bis in die Werte und die Kultur hineinreichen. Dann gibt es spezifische Konflikte zwischen den Mitarbeitern, Ärzten und der Leitung eines Krankenhauses. Schließlich gibt es Konflikte wegen möglicher Behandlungsfehler, wo auch die Versicherungen einen wichtigen Einfluss nehmen und oft zur Eskalation des Konfliktes beitragen.

Personenschäden

Personenschäden resultieren meist aus Unfällen. Es geht um tragische Folgen bei hohen Ersatzleistungen und um die Frage der Rehabilitation. Oft nehmen die Versicherungen (Haftpflichtversicherung) großen Einfluss auf die Schadensabwicklung und Wiedergutmachung. wo die Versicherungen leistungspflichtig sind, werden sie direkt oder indirekt eine Verhandlungspartei. Neben den Interessen des Schädigers und des Geschädigten treten deren Interessen in den Verhandlungsmittelpunkt. Die Mediation wird als Möglichkeit gesehen, Verhandlungen, die der Rehabilitation oft im Wege stehen möglichst schnell zu einem allseits zufriedenstellenden Ergebnis zu führen.

Schule

In der Schule treffen wieder politische und kulturelle Interessen auf die Schulleitung, die Lehrer, die Eltern und die Schüler zu. Es gibt Konflikte in allen Bereichen, die gegebenenfalls nicht isoliert (außerhalb des Schulkontextes) zu bewältigen sind.

Sport

Konflikte gibt es auch beim Sport. Die Mediation deckt alle Bereiche ab.
...

Behinderte

Die Behindertenmediation kann eine Mediation durch Behinderte, für Behinderte oder in Angelegenheiten wo Fragen der Behinderten eine Rolle spielen betreffen. Es ist eine Fachmediation, also eine Mediation in einem Anwendungsfeld mit spezifischen Anforderungen.

Behindertenmediation

Unternehmen

Konflikte im Unternehmen werden auch als Arbeitsplatzkonflikte beschrieben. Auch hier handelt es sich um Konfliktfelder, die nicht außerhalb des Unternehmenskontextes betrachtet werden sollten. Oft wirkt sich die Unternehmensstruktur oder die Unternehmenskultur unerkannt auf die Beziehung der Mitarbeiter aus. Auch gibt es Kräfte innerhalb des Unternehmens und von außen, die sich auf das Konfliktgeschehen auswirken. Zu erwähnen ist das Verhältnis von Geschäftsführung und Arbeitnehmervertretung unter Einfluss von Verbänden, wie der Arbeitgeberverband oder die Gewerkschaft. Mitunter stoßen wir auf eine feindliche Stimmung, wo die eine Seite meint sie müsse sich gegen die andere verteidigen, obwohl meditativ betrachtet eigentlich alle das gleiche Interesse haben, nämlich das Unternehmen nach vorne zu bringen, was im Einvernehmen sicherlich besser gelingt als im Kampf.

Unternehmensmediation

Finanzen

Konflikte, die mit Investitionen und Kreditvergaben im Zusammenhang stehen, benötigen ein spezifisches Wissen über die Investitions- und Kreditvergabepraxis. Die Fragestellung hat Auswirkungen auf die Herangehensweise in der Mediation und ihre Schwerpunktsetzung.

Finanzmediation

Bedeutung für die Mediation

In all den vorgenannten Bereichen haben wir es mit Konflikten zu tun, bei denen mehrere Konfliktdimensionen tangiert sind. Der Konflikt macht an den Grenzen der Fachlichkeit keinen Halt1 . Der Mediator muss die Hintergrundeinflüsse (er)kennen können. Er kommt an einer Konfliktlandkarte und einer möglichst präzisen Konfliktanalyse nicht vorbei. nicht immer sind alle Interessenträger bereit oder in der Lage an der Mediation teilzunehmen. Hier muss sich der Mediator überlegen mit welchen Tools er es dennoch erreichen kann, diese Einflussnahmen sichtbar zu machen.

Was tun wenn ...

Hinweise und Fußnoten

Bitte beachten Sie die Zitier- und Lizenzbestimmungen
Bearbeitungsstand: 2018-10-19 11:26 / Version 21
Alias: Felder
Bearbeitungshinweis: Textvollendung erforderlich. zB ...
Prüfvermerk: -

1 Siehe die Ausführungen zu Fachmediationen